Die Anglistik und Amerikanistik an der Philosophischen Fakultät

Mit sechs Professuren, zwei Juniorprofessuren, 25 wissenschaftlichen MitarbeiterInnen und etwa 2000 Studierenden stellt das Institut für Anglistik und Amerikanistik eines der großen geisteswissenschaftlichen Fächer der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf dar.

Über uns


Das Institut deckt in Forschung und Lehre ein breites Spektrum an literaturwissenschaftlichen, kulturwissenschaftlichen und sprachwissenschaftlichen Fragestellungen und Methoden ab.

Das Institut gliedert sich in fünf Abteilungen, Einzelheiten zu Forschung und Lehre finden sich auf den Seiten der jeweiligen Abteilungen.

Aktuelles


Über Übersetzen: Autorenlesung mit Billy Kahora

Über Übersetzen: Am 30. März 2017 findet im Kneipenkollektiv Butze (Weißenburgstraße 18, Düsseldorf Derendorf) ab 19 Uhr die zweisprachige Lesung mit dem kenianischen Autor Billy Kahora statt. Die Kurzgeschichten und Sachtexte des kenianischen Autors Billy Kahora erschienen unter anderem in Chimurenga, McSweeney's, Granta Online,...

Translating Migrant Experiences in Chadha's Bend it like Beckham

Öffentlicher Gastvortrag: "Translating Migrant Experiences in Chadha's Bend it like Beckham" Prof. Dr. Guido Rings, Dienstag 18.04.2017, 10:30 Uhr, 2453.U1.81.

On Whose Terms?: Ten Years On – Critical Negotiations in Black British Literature and the Arts

Goldsmiths, University of London, UK. March 22nd-23rd 2018

 

The 2008 landmark conference ‘On Whose Terms?: Critical Negotiations in Black British Literature and the Arts focused upon local, international and transnational engagements with Black British literature and the Arts, to trace the multiple – real and imaginary – routes...

Geschäftsführung

Univ.-Prof. Dr. Birgit Neumann

Gebäude: 23.31
Etage/Raum: U1.62
Tel.: +49 211 81-12205
Fax: +49 211 81-12428

Sekretariat

Jutta Sonnberger

Gebäude: 23.31
Etage/Raum: 01.74
Tel.: +49 211 81-12956
Fax: +49 211 81-12839
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenAnglistik und Amerikanistik Redaktion